Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt in sechs Schritten:

1. Schritt - Kontaktaufnahme
2. Schritt - Erstellen der schriftlichen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache
3. Schritt - Bewerbungsgespräch in Erfurt
4. Schritt - Information über das Ergebnis des Bewerbungsgespräches

5. Schritt - Erstellen der Endfassung der Unterlagen in englischer Sprache
6. Schritt - Beginn des Vermittlungsverfahrens

Bitte verwenden Sie für die Bewerbung die online bereit gestellten Formulare (Deutsch und Englisch).

1) Kontaktaufnahme per Mail: info@juniorgermanassistant.de
      Hinweis zum Inhalt:

     Name, Vorname, Adresse, Telefon, Schule, erste Beweggründe (kurz)

2) Erstellung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache

a) LEBENSLAUF (mit Passfoto)  download

b) BEWERBUNGSSCHREIBEN  download
Hinweis zur Ausführung:
einmal mit PC, einmal handschriftlich

c) AUTOBIOGRAFISCHER ESSAY  download
Handreichung zur Erstellung des autobiographischen Aufsatzes (max. 2 - 3 Seiten):

Beim Essay sollten Sie sich einer sprachlich untadeligen, gedanklich klar gegliederten Textproduktion befleißigen: Wenden Sie an, was Sie in 12 Jahren Aufsatzlehre im Deutschunterricht gelernt haben!
Lassen Sie vor jedem Absatz eine Zeile frei und verwenden Sie "Blocksatz".

 
d) MOTIVATIONSSCHREIBEN  download
Ausführungen über eine Begründung Ihrer Bewerbung (max. 1 Seite):
Wie kam es zu dem Wunsch?
Was erhoffen Sie sich von dem Jahr, wie wollen Sie es in Ihre Lebensplanung einbringen?
Mit welchen positiven Beiträgen könnten Sie Ihrerseits der ausländischen Schule dienen?

e) BEGLAUBIGTE ZEUGNISKOPIEN
Die beiden letzten Schulzeugnisse (bzw. das Abiturzeugnis) und das Abschlusszeugnis der 10. Klasse.

f) WEITERE UNTERLAGEN (einfache Kopie ist ausreichend):   

  • schriftliche Praktikumsbeurteilungen oder -bescheinigungen
  • schriftliche Beurteilungen über ehrenamtliche Tätigkeiten, Ämter in der Schule (etwa durch Lehrer, Gruppenleiter, etc.)
  • Zeugnisse, Urkunden , Preise usw., z. B. Jugend musiziert, Jugend forscht, Fremdsprachen-Wettbewerbe, Mathematik-Olympiaden,
  • Gutachten des Arbeitgebers bei Ferien- oder Wochenendjobs
  • JuLeiKa, Rettungsschwimmer-Schein, ERSTE HILFE
  • Übungsleiterlizenzen, Sporturkunden,
  • Babysitter-"Diplom"

Ihre deutschen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte

einerseits

           A – in Papierform mit allen Anlagen per Post an:
           Junior German Assistant Programme
           der Gudrun Frey Stiftung
           Rosa Maria Haschke, Löbichauer Straße 55, 07749 Jena

UND anderererseits

           B – per Mail (Bestandteile a-d) an:
           info@juniorgermanassistant.de

WICHTIG: Achten Sie bitte darauf, dass auch dem digitalen Lebenslauf ein aktuelles Foto beigefügt ist!

3) Wenn Ihre Unterlagen den Eindruck vermitteln, dass Ihre Bewerbung in die engere Wahl gezogen werden kann, werden Sie zu einem Bewerbungsgespräch nach ERFURT oder JENA eingeladen.

4) Nach Ihrem Bewerbungsgespräch werden Sie darüber informiert, ob Sie in den Vermittlungsprozess aufgenommen werden.
 
5) Erstellen der Bewerbungsunterlagen in englischer Sprache

Nach dem erfolgreichen Durchlaufen der Schritte 1 - 4 und der Aufnahme in den Vermittlungsprozess, sollten Sie sofort  die "englische Fassung" Ihres CV erstellen.

a) LETTER OF APPLICATION   download

b) CURRICULUM VITAE (mit aktuellem Passfoto)  download

c) LETTER OF MOTIVATION   download
Ausführungen zur Begründung Ihrer Bewerbung (max. 1 Seite):

Was erhoffen Sie sich von dem Jahr? Mit welchen positiven Beiträgen könnten Sie der Schule dienen?

d) MEANING OF MARKS & GRADES   download
Beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses.
 
e) TRANSLATION OF REFERENCES   download
Fügen Sie Ihrer Berwerbung bitte mindestens zwei ins Englische übersetzte Beurteilungen oder Referenzen bei. Sofern Sie weitere deutschsprachige Unterlagen hinzufügen wollen, müssen diese ebenfalls übersetzt werden.

Mindestens eine Referenz sollte Ihnen bescheinigen, dass Sie für die Arbeit mit Kindern geeignet sind und in dieser Hinsicht keine Bedenken bestehen.

f) CRIMINAL RECORD
Sie müssen Ihrer Bewerbung in englischer Sprache ein polizeiliches Führungszeugnis beilegen.
 
Anmerkung:
Für die Erstellung der englischen Texte empfiehlt es sich, folgende Hilfsmittel zu benutzen: www.dict.cc  www.leo.org

Ihre englischen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte umgehend digital in drei pdf-Dokumenten an info@juniorgermanassistant.de.

     1. Dokument: Anschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben

     2. Dokument: letztes Zeugnis, meaning of Marks & Grades, Referenzen + Übersetzung

     3. Dokument: Polizeiliches Führungszeugnis

6) Sobald die englische Fassung Ihrer Bewerbung vorliegt, beginnt die Vermittlung an eine Einsatzstelle.